Bedenken...

.... haben wir momentan eigentlich nur noch wegen der Schulfrage.

Problem:

Unsere Tochter ist jetzt 5 und kommt somit nächstes Jahr im Sommer in Deutschland in die Schule. 

In Australien beginnt das Schuljahr im Februar und dort kommen die Kinder mit 5 in die Preschool.

Wenn sich das Visaverfahren durch einen Sponsor beschleunigen lässt und wir in den nächsten Monaten aufbrechen könnten, würde die Maus ja einiges hinterher hinken und sie kann natürlich auch noch kein englisch.

Finden wir kein Sponsor und müssen selbst durch den Prozess, denke ich nicht, dass wir vor Herbst 2008 aufbrechen könnten, also würde unsere Tochter hier eingeschult werden und müsste dann wieder rausgenommen werden, um dann erstmal in Australien "auf der Straße" zu sitzen bis sie dort im Feburar 2009 wieder eingeschult wird.

Ziemlich blöd - egal wie man es dreht und wendet.

Wir hätten uns letztes Jahr schon bemühen sollen.  *stöhn*

Gut, nun ist es zu spät, da müssen wir wohl alle dann durch obwohl ich es nicht wirkich befriedigend finde.

Der zweite Punkt: Die staatlichen Schulen sind wohl nicht so der Knaller. In der Grundschule geht es wohl noch gerade so, aber spätestens ab der weiteren Schule ist Privatschule quasi Pflicht, wenn man seinem Kind eine vernünftige Ausbildung mit auf den Weg geben möchte.

Kostenpunkt: "mal eben" 9.000 - 11.000 AUD pro Jahr.

Ist nicht gerade billig - andererseits habe ich auch hier schon darüber nachgedacht, keine Städt. Grundschule zu wählen, sondern evtl. eine Montessori Schule. Und da wäre es auch nicht wirklich günstig.

Vorteil: Die Kinder werden in Australien von 8.00-16.00 Uhr betreut, was natürlich auch wieder heißt, dass ich nahezu Vollzeit arbeiten könnte.

Wie es aber tatsächlich ist, ob ich auch wirklich einen Job finde, der einigermaßen bezahlt wird - das werden wir wohl erst wissen, wenn wir da sind.

Gut, wenn wir vorher alles wüssten, dann wäre das Abentheuer ja auch nicht ganz so groß.

Es gibt ja immer noch die Option: erstmal staatliche Grundschule, bis wir ein Bein auf der Erde haben. Und dann mal schauen.

 

 

18.6.07 10:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen