Jetzt habe ich den ganzen ....

.... Vormittag zu Hause gewartet, weil ich eigentlich heute telefonisch mit diesem Immigration Lawyer verabredet war. Und wer hat sich nicht gemeldet? Genau dieser.

Blöd. Schließlich will der ja Geld mit uns verdienen.

Jetzt ist aber meine Entscheidung gefallen: Ich mag mich nicht von anderen Leuten abhängig machen in dieser Sache.

Die Arbeit hat man größtenteils sowieso alleine - und sooooooooo schwer kann das nun wirklich nicht sein. Je mehr ich mich mit den Visaarten beschäftige, desto besser wird mein Durchblick.

Das schaffen wir alleine *tschakka*

Nun heißt es aber doch noch weiter abwarten, was denn der potentielle Sponsor bald vermeldet. 

Aber eines werden wir bei dem ganzen Prozess sowieso gebrauchen können: Geduld. Also üb ich mich jetzt mal in dieser, für mich echt schweren, Herausforderung.

 

 

29.6.07 11:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen